Geschichte & Kultur

Template One

Die ersten Siedler erreichten die Inseln Tausende von Jahren vor unserer Geschichtsschreibung. Damals wurden die heute weltweit als UNESCO Weltkulturerbe anerkannten Megalithischen Tempelanlagen erbaut. Über die Jahre hinweg wurden die Maltesischen Inseln von verschiedenen Völkern erobert, wodurch wir heute auf eine reiche und einzigartige Geschichte zurückblicken können. Aus dieser Mischung der verschiedenen Kulturen und Traditionen sind die Maltesischen Inseln und die maltesische Sprache entstanden, wie wir sie heute kennen.  

Zeitachse der Maltesischen Inseln


5200– 800 v.Chr.

    Vorgeschichte

900– 480 v.Chr.

    Frühe Bewohner

2018 v.Chr. - 395

    Römische Zeit

870

    Unter arabischer Herrschaft

1090 - 1485

    Normannen & Mittelalter

1530 – 1566

    Johanniterritter

1798 – 1802

    Französische Besatzung

1814 - 1947

    Britische Periode

1964 – 2008

    Modernes Malta

Gegenwart & Zukunft

    Einer der besten Veranstaltungsorte der Welt